Holz-Hybrid-Bauweise: Pro Kubikmeter Holz wird circa eine Tonne „CO2“ gespeichert

Conductor Bau setzt seit jeher auf den intelligenten Einsatz von nachhaltigen Werkstoffen. Im Mittelpunkt unserer Bauweise steht der nachwachsende Rohstoff Holz, den wir insbesondere bei der Gebäudehülle und der Fassade unserer Häuser einsetzen. Der im Holz gebundene Kohlenstoff wird beim Bau in Form von CO2 an die Umwelt freigesetzt, und bleibt dort über Jahrzehnte gespeichert. Wir haben die durch Holz eingesparte Menge an CO2 einmal für unsere Reihenhäuser errechnet: Im Schnitt wird der Atmosphäre pro Kubikmeter Holz etwa eine Tonne CO2 entzogen.
  • Im Schnitt benötigen wir ca. 20m³ Holz für ein Reihenhaus, das entspricht in etwa 20 Tonnen CO2.
  • Bei 50 Häusern im Jahr sind das sage und schreibe 1000 Tonnen pro Jahr!

Der nachwachsende Rohstoff Holz hat also eine gute Ökobilanz, er ist recycelbar und kann ohne schädliche Rückstände wieder verbaut werden. Zudem hat er eine gute Dämmwirkung und ist daher für energieeffiziente Bauweisen geeignet. Im Vergleich zu anderen Baustoffen hat Holz ein geringes Gewicht, sodass es weniger Ansprüche an die Tragfähigkeit des Bodens und des Fundaments stellt. Die bei gemauerten und verputzten Häusern nötige Trocknungsphase entfällt, was einen schnellen Einzug in das neue Heim möglich macht. Auch der Energiebedarf zur Herstellung von Bauholz ist deutlich geringer als beispielsweise bei Beton, Stahl oder Mauerwerk.

-Bauweise-Bild

3.12.2021

Treppauf, treppab: Es geht voran in Neckarweihingen

Stadtnah wohnen? Oder doch lieber im Grünen leben? In Ludwigsburg-Neckarweihingen geht beides! Bis Ende 2022 errichten wir hier 38 stilvolle Eigentumswohnungen – in nachhaltiger Bauweise, mit viel Holz und energieoptimiert. Aktuell geht es auf der Baustelle mit Riesenschritten voran: Die Treppenhaustürme in Haus CD sind fertig, und in Haus AB laufen die Arbeiten am Rohbau für die Tiefgarage auch Hochtouren. Einige wenige City-Wohnungen sind in Neckarweihingen übrigens noch frei. Klicken Sie einfach mal in unseren Online-Konfigurator: Hier können Sie die Innenausstattung nach Ihren Wünschen zusammenstellen und so Ihre ganz persönliche Traumwohnung gestalten. Noch Fragen? Dann sprechen Sie uns direkt an und profitieren Sie noch von der KfW 55-Förderung!

-IP-Update-Neckarweihingen-Bild

1.12.2021

Advent, Advent…

Plätzchen backen, Adventskranz binden oder einfach nur im Kerzenschein auf der Couch sitzen – wie genießen Sie den 1. Advent? Der würzige Duft von Spekulatius und goldener Lichterglanz gehören zur Vorweihnachtszeit auf jeden Fall dazu. Starten Sie dieses Jahr doch aber auch mal etwas Neues: zum Beispiel ein Lebkuchen-Wettessen mit der Familie. Oder gehen Sie mit Kindheitsfreunden Schlitten fahren. Am schönsten ist die Vorweihnachtszeit natürlich, wenn die Lichtlein im eigenen Haus oder der gemütlichen Wohnung brennen. Genau Ihr Wunsch fürs neue Jahr? Dann rufen Sie uns einfach an!

Wir wünschen Ihnen einen wundervollen 1. Advent
Das Team der Conductor Bau GmbH

-IP-Advent-Bild

28.11.2021

Mikroapartments in Sindelfingen: Attraktive Kapitalanlage für anspruchsvolle Kapitalanleger

Das THE PLAZE Apartmenthaus Sindelfingen lässt Kapitalanlegerherzen höherschlagen: Das attraktive Neubauobjekt mit 63 modern eingerichteten Mikroapartments befindet sich in zentraler Toplage von Sindelfingen, dem Standort des größten Daimler-Werks in Deutschland. Durch seine nachhaltige Bauweise erfüllt es den Standard KfW-Effizienzhaus 55, der Basis für attraktive Finanzierungsmöglichkeiten von bis zu 18.000 Euro ist.


Schnell sein lohnt sich!

Dafür heißt es allerdings schnell sein. Denn das Förderprogramm der KfW für den Standard KfW 55 läuft demnächst aus. Zuschüsse werden nur noch bei Beantragung bis zum 31. Januar 2022 gewährt – in Verbindung mit dem Kauf eines der Mikroapartments. Für Schnellentschlossene bietet die Brutschin-Conductor Sindelfingen GmbH auf Wunsch gerne eine Einzelberatung an.


Sorglos Immobilie für Anleger

  • Das Immobiliensegment der Mikroapartments wird immer beliebter. Die Nachfrage ist groß und bietet Kapitalanlegern auch in einem hochpreisigen Marktumfeld gute und langfristige Anlagemöglichkeiten.
  • Unser auf die Zielgruppen Pendler, Berufseinsteiger und Studierende zugeschnittenes Immobilienkonzept erlaubt es Kapitalanlegern, von der gesellschaftlichen Entwicklung zu profitieren.
  • Durchdachtes Betreiberkonzept inklusive Vermietung sorgt für hohe Zufriedenheit bei Vermieter und Mieter. Dadurch wird das Ertragspotenzial gesteigert und Ihr Vermietungsrisiko reduziert. Ein Mietpool unter Führung eines professionellen Betreibers schützt Sie zudem vor Mietausfall.
  • Innenstadtlage mit guter Anbindung an das Stuttgarter S-Bahn- und Busnetz, somit sind wichtige Arbeitgeber gut und schnell erreichbar, ebenso Nahversorgungs- und Naherholungseinrichtungen.
  • Energetisch hochwertige Bauweise im Standard KfW Effizienzhaus 55 schont die Umwelt, führt zu einem geringen Primärenergiebedarf und damit zu geringeren Energieverbrauchskosten.
Sindelfingen

25.11.2021

Unser Beitrag zu Nachhaltigkeitsziel Nr 7: Sonnenenergie für Strom, Wärmeenergie aus Holz

Immer mehr Menschen möchten ihr Zuhause mit sauberer und nachhaltiger Energie versorgen – so wie es auch die Vereinten Nationen in ihrem Nachhaltigkeitsziel Nummer 7 fordern. Die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung sind seit 2016 in Kraft und mittlerweile Standard in vielen Industrien, auch wir als Bauträger orientieren uns sehr stark an ihnen.

Wo wir uns deutlich vom Mitbewerb abheben, ist unser Beitrag zu Ziel Nummer 7: „Saubere und nachhaltige Energie“. Bei unseren Bauvorhaben achten wir stets auf eine effiziente und ökologische Strom- und Wärmeversorgung der Häuser und Wohnungen. Bei unserem Siedlungsprojekt Con Bravura Peißenberg beispielsweise kombinieren wir Photovoltaikanlagen für die Stromerzeugung mit der Erzeugung von Wärme im Biomasse-Blockheizkraftwerk. D.h. wir erzeugen Energie nicht nur dort, wo sie verbraucht wird, sondern nutzen – da, wo es möglich ist – zwei besonders klimaschonende, nachhaltige Ressourcen: Sonne und Abfallholz.

In anderen Bauvorhaben kommen modernste Wärmepumpen zum Einsatz. Zudem sorgen wir durch den sinnvollen Einsatz von Materialien und Dämmungen in unseren Häusern für ein hohes Maß an Energieeffizienz, sowohl in der Gebäudehülle als auch in der Technik.

-Nachhaltigkeitspost-Bild

19.11.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.