Letzte Gelegenheit: Jetzt bis 31.1.2022 noch Förderung beantragen

Die Politik stellt uns leider immer wieder vor Herausforderungen, auf die wir kurzfristig reagieren müssen. Die KfW-Bank stellt die Förderung für die Effizienzstandards KfW 55 und KfW 55 EE kurzfristig ab Ende Januar 2022 ein. Ab dem 1. Februar entfallen alle Zuschüsse beim Energiestandard EH 55: 18.000 € (KfW 55) und 26.750 € (KfW 55 EE) je Wohneinheit. Wie bisher gilt der Tag der Antragstellung, d.h. wer noch keinen Antrag gestellt hat, kann noch bis 31.1.2022 eine Förderung in Verbindung mit einem Wohnungs- oder Hauskauf beantragen.

Bauvorhaben in Kaufbeuren – zweiter Bauabschnitt

Bei unserem Bauvorhaben in Kaufbeuren haben wir die Häuser als KfW-55 EE Effizienzhäuser geplant. Der erste Bauabschnitt ist abgeschlossen. Für die Häuser im zweiten Bauabschnitt empfehlen wir allen Kaufinteressenten, jetzt dringend die Kaufentscheidung zu treffen und rechtzeitig bis 31. Januar 2022 Ihre Anträge auf Fördermittel zu stellen.


Bauvorhaben in Peißenberg sind nach KfW 40 EE geplant

Das neue Siedlungsprojekt Con Bravura Peißenberg ist von der Änderung nach heutigem Informationsstand nicht betroffen, dort ist der Energieeffizienzstandard KfW 40 EE geplant.

Forderung

12.11.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.