Unterstützung der SOS-Kinderdörfer mit Spende von 2.000 Euro

Für uns gehört zum verantwortungsbewussten Unternehmertum auch, gesellschaftliche Probleme nicht zu ignorieren und die Menschen zu unterstützen, die auf Hilfe angewiesen sind. Entsprechend erfolgte eine Spende von 2.000 Euro an die SOS-Kinderdörfer durch die Unternehmen IB Kilger Baumanagement GmbH, Görgens Immobilien GmbH und Conductor Bau GmbH.

Die Scheckübergabe fand am 4.05.2018 mit der Leiterin des SOS Kinder- und Stadtteilzentrums Stuttgart-Fasanenhof, Monika Pandikow, in deren Räumlichkeiten statt. Roland Görgens und Helmut Kilger, die jeweiligen Geschäftsführer, freuten sich sehr, ihr stellvertretend für die gesamte SOS Kinderdörfer-Organisation die Spende symbolisch zu überreichen. „Es ist eine bemerkenswerte Arbeit, die hier zum Wohle der schwächsten Glieder einer Gesellschaft, den Kindern, erfolgt. Wir wissen daher unsere Spende mehr als sinnvoll eingesetzt“, sagt Görgens.

Und sein Büropartner Kilger ergänzt: „Es ist uns sehr wichtig, der Gesellschaft auf diesem Weg etwas zurückzugeben. Obwohl zwei der drei Unternehmen der Bürogemeinschaft Solitude Straße 1/1, Ludwigsburg, erst vor zwei Jahren gegründet wurden, wollen wir von Beginn an auch soziale und Umweltschutz-Projekte zielgerichtet fördern. Mit dem gespendeten Betrag wird konkret ein Erweiterungsbau eines SOS-Kinderdorfs unterstützt – passenderweise zu unserem angestammten Geschäftsfeld, der Planung und Schaffung von Wohnraum.“

Informationen zum SOS Kinder- und Stadtteilzentrum Stuttgart-Fasanenhof:
Das Zentrum ist eine Anlaufstelle für Jung und Alt. Dabei werden Kinder, Eltern und Familien mit verschiedenen Angeboten begleitet und unterstützt. In der Kindertagesstätte werden Kinder im Alter von einem Jahr bis Schuleintritt betreut, in ihrer Entwicklung begleitet und gefördert. Das Zentrum bietet Kindern und Eltern einen Ort, an dem sie sich wohl fühlen können und ermutigt sie, sich auszuprobieren.
Alles arbeitet auf ein ehrgeiziges Ziel hin: Kinder auf die Anforderungen des Lebens vorzubereiten und ihnen eine echte Chance auf eine lebenswerte Zukunft zu geben!

Kaufbeuren – Baustelle weicht langsam erkennbarem Wohnraum

Das frühlingshafte Wetter lässt uns nun, nach dem harten Winter auf der Baustelle in Kaufbeuren gut vorankommen: Die erste Hausreihe mit „Andante“-Häusern ist gebaut, der Estrich wird verlegt und somit weicht das Baustellen-Feeling langsam erkennbarem Wohnraum.

Auch bei der zweiten Hausreihe steht bald der komplette Rohbau und die Fassaden und die „Piano“ -Häuser nehmen Form an. Genauso wie das Mehrfamilienhaus, hier hat der Erdaushub stattgefunden und bald geht es mit dem Bau des Untergeschosses und der Tiefgarage los.

Aber sehen sie selbst!

Baufortschritt Kaufbeuren - aktuelle Bilder von unserer Baustelle

Sehen Sie hier Bilder des Baufortschrittes in Kaufbeuren!

Wohnen an den Sonnengärten Klingenberg

Hier bauen wir, als die UPR Condctor GmbH, für Sie ein kleines, lebenswertes Wohnquartier bestehend aus 9 Reihenhäusern, 8 Wohnungen und einer Tiefgarage, 6 Garagen, 1 Carport und 1 Stellplatz. Der Traum des „Mehrgenerationen-Wohnens“ wird hier verwirklicht: Reihenhäuser mit einer Wohnfläche zwischen ca. 114 und 131 m² für junge Familien, sowie Wohnungen von ca. 49 m² über 78 m² bis zu 92 m², teilweise barrierefrei (gemäß LBO), geeignet für die kleine Familie, Paare und Singles jeden Alters.

Ländlich gelegen aber dennoch in wenigen Minuten in der Stadt – dies zeichnet dieses Grundstück aus: Vom schnell erreichbaren Hauptbahnhof Heilbronn oder den ebenfalls nahe gelegen Bahnhöfen in Nordheim und Lauffen haben Sie Pendel-Verbindungen nach Stuttgart, Heidelberg oder Schwäbisch Hall.

Wohnen an den Klosterwiesen

Hier bauen wir für Sie ein kleines, lebenswertes Wohnquartier im Energieeffizienz-Standard KfW 55, bestehend aus 15 Reihenhäusern und 18 Wohnungen. Reihenhäuser mit einer Wohnfläche zwischen ca. 115 und 134 m², sowie Wohnungen von ca. 48 m², 78m² bis zu 98 m², teilweise barrierefrei. Durch die zentrale Parkierung in Einzelgaragen an der Straße und die Tiefgarage des Mehrfamilienhauses ist das Quartier jedoch autofrei. Kurze Wege – in 10 Minuten zu Fuß in die Innenstadt – und die Nähe zur Natur mit einem kleinen Bachlauf zeichnen dieses Grundstück aus. Neben den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten erreichen Sie auch als Pendler München, Augsburg oder Memmingen in weniger als 1 Stunde. Durch die umfangreiche Kinderbetreuung und der Kaufbeurerer Eigenheimzulage mit bis zu 20.000,-- € Förderung für Neubürger ist Kaufbeuren der perfekte Wohn- und Familienstandort.


Provisionsfreier Vertrieb durch: 
VON POLL IMMOBILIEN Landsberg am Lech
+49 (0) 8191 972 0520

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.