12.11.2018 - Presseinformation Spatenstich Pforzheim

Mit dem Spatenstich am 12. November läutete die Conductor Bau GmbH mit Sitz in Ludwigsburg den Baubeginn des Projekts in Pforzheim-Huchenfeld ein. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich Vertreter von Geschäftsführung, technischer Leitung, Bauleitung, Vertrieb sowie Bauunternehmen und nahmen den symbolischen Spatenstich vor.

(PDF) Vollständiger Artikel

 

9.08.2018 - wd Magazin

Neubauprojekt Immenstadt-Bräunlings.

„Das Projekt verwendet nachwachsende und wohngesunde Baustoffe, die die Ressourcen und die Umwelt schonen. Dreifach verglaste Holzfenster in Kombination mit modernster Heizungstechnik und Flächenheizungen mit niedrigen Vorlauftemperaturen sorgen für Energieeffizienz.", so Peer Hessemer von VON POLL IMMOBILIEN in Kempten (Vertrieb)

https://wd-magazin.de/conductor-bau.html

27.02.2018 - Heilbronner Stimme

Spatenstich am Ortsausgang von Klingenberg

Weil die Hälfte der Objekte reserviert sind, will der Bauträger UPR Conductor Bau jetzt loslegen. Auf dem 3700 Quadratmeter großen Wiesengelände an der Leingartener Straße entstehen demnächst neun Reihenhäuser sowie ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt acht Wohnungen.
 
Artikel jetzt lesen

26.06.2018 - Presseinformation Richtfest Kaufbeuren

Genau 259 Tage nach dem Spatenstich erfolgte am 21. Juni 2018 das Richtfest beim Projekt „Wohnen an den Klosterwiesen“ in Kaufbeuren.

Oberbürgermeister Stefan Bosse: "Vorbildliches Bauvorhaben"

Nach den Ausführungen von Görgens sprach auch der Kaufbeurer Oberbürgermeister zu den Gästen. Dabei lobte er das Projekt ausdrücklich, da hier eine innerstädtische Brachfläche für Wohnzwecke optimal genutzt wurde. Aus seiner Sicht dient dieses Bauvorhaben als Vorbild für andere Kommunen zur Bebauung und innerstädtischen;Nachverdichtung.

(PDF) Vollständiger Artikel

26.02.2018 - Presseinformation Klingenberg Spatenstich

Die Geschäftsführer Peter Ullmann und Roland Görgens begrüßten in der Leingartener Straße 32-36 Kunden, Grundstücksnachbarn, Planer, Mitarbeiter und Handwerker, welche auch tatkräftig zum Spaten griffen um die ersten Erdbewegungen vor zu nehmen. „Wir freuen uns sehr, dass mit dem symbolischen Spatenstich nun der Startschuss für die Bautätigkeiten gefallen ist. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und der Stadtverwaltung für die gute Zusammenarbeit und können aufgrund des Reservierungstands von bereits 50 Prozent nun beginnen“, so Görgens.

(PDF) Vollständiger Artikel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.